Seit Wintersemester 2015/16 soll an der HS Kaiserslautern ein neuer Bachelorstudiengang „Chemie- und Pharmalogistik“ die Inhalte aus der Logistikbranche mit denen aus der Pharma- und Chemieindustrie verknüpfen. Dieser Studiengang im wesentlichen Kenntnisse über die Lagerung und den Transport von Gefahrengut und -stoffen vermitteln. Wichtiger Bestandteil der Ausbildung sind demzufolge die speziellen Gesetze, Vorschriften und Anforderungen zum Umgang mit solchen Stoffen und Gütern. Neben logistischen Disziplinen gehören auch natur- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, wie Beschaffungs- und Distributionslogistik, Projektmanagement, Verpackungstechnik, Betriebswirtschaft und organische sowie anorganische Chemie zum Studienumfang. In das sieben-semestrigen Studiums sind außerdem ein zwölfwöchiges Praktikum in einem Unternehmen und vier Wahlkurse aus den Bereichen Information und Kommunikation, Logistik, Betriebswirtschaft sowie Softskills integriert. Der Studiengang schließt mit einem Bachelor of Engineering ab.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Orientierung: Melden Sie sich einfach bei uns.

Über den Autor Jan Bohlken

Jan Bohlken (Gründer & Inhaber des Profiling Institut) ist Studien- und Berufsberater, Karrierecoach und Personalberater. Im Blog des Profiling Instituts setzt er sich regelmäßig mit den verschiedensten Themen aus dem Umfeld Schule, Studium, Karriere und Bildung auseinander.

Jetzt sichern!

€ 1.150,50 € 1.050,50

Endlich den Beruf finden, der zur dir passt 

Psychologische Analyse deiner
Begabungen, Interessen und Stärken 

Individueller Einzeltermin auch in deiner Nähe ✔ 

Jetzt Vorteil sichern!

You have Successfully Subscribed!