Studieninteressenten stellt sich oft die Frage, ob ein Studium das Richtige für sie ist. Schulabsolventen bzw. Abiturienten schrecken manchmal vor der großen Menge an Theorie zurück oder sind sich nicht sicher, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind. Manche versuchen auch durch ein frühzeitiges Schnupperstudium oder Studium auf Probe ihre bereits getroffene Entscheidung für einen Studiengang zu überprüfen oder herauszufinden, ob Ihre Studienwahl die Richtige sein wird. Um unnötige Studienabbrüche zu verhindern, wird daher an vielen Universitäten und Hochschulen in NRW und allen anderen Bundesländern inzwischen ein Schnupperstudium oder Probestudium angeboten.

Was passiert in einem  Schnupperstudium?

Wie in einem Schnupperkurs bei der Sportvereinsuche, geht es auch hier nur um das Ausprobieren. Ein Schnupperstudent muss keine Leistungen erbringen und wird auch nicht für später vermerkt. Eine solche „Schnupperzeit“ an der Hochschule dient dem Zweck, Fehlentscheidungen bei der Studienwahl zu vermeiden und einen Einblick in das Hochschulleben zu erlangen. Je nach Universität bzw. Hochschule können unterschiedliche Fächer und Module besucht werden.

Was muss ich machen um an ein Probestudium zu kommen?

Das Angebot für ein Schnupperstudium in NRW variiert von Hochschule zu Hochschule. Für manche muss man sich für ein Studium auf Probe über die offizielle Internetseite der jeweiligen Universität/Hochschule anmelden. Hier handelt es sich oftmals um spezielle Veranstaltungen, welche wenige Tage andauern und zusätzliche Beratungen anbieten. Achtung! Dabei sind die Plätze meistens begrenzt. Also so früh wie möglich anmelden. In anderen Universitäten/Hochschulen wird die Möglichkeit geboten, für einzelne Vorlesungen ohne Anmeldung vorbeizugucken. Erst bei mehrmaligen Besuchen der Vorlesungen wird eine Anmeldung als Gasthörer gefordert. Bei dieser zweiten Variante ist man jedoch auf sich alleine gestellt, was das Aufsuchen der Vorlesungen anbelangt.

Unabhängig für welche Variante man sich entscheidet, haben wir Ihnen eine Auflistung aller Universitäten und Hochschulen in NRW, welche ein Schnupperstudium anbieten, zur Verfügung gestellt.

Für einen kompletten Überblick über alle Hochschulen, Universitäten und Hochschulen, in Deutschland, die ein Studium auf Probe oder Probestudium anbieten, findet man auf der Seite des Hochschulkompass.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Studien- und Berufsorientierung: Melden Sie sich einfach bei uns.

Schnupperstudium in NRW – Hochschulen mit Probestudium

 

OrtUniversität/HochschuleLinks
Bad HonnefInternationale Hochschule Bad Honnefhttp://www.iubh.de/beratung-bewerbung/treffen-sie-uns/schnupperstudium/
BielefeldFachhochschule des Mittelstandeshttp://www.fh-mittelstand.de/
BochumUniversität Bochumhttp://www.ruhr-uni-bochum.de/beratungsportal/studium/1_davor/studieren_testen.htm
BonnUniversität Bonnhttps://www.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/orientierung-beratung/schnupperprogramm
DortmundInternational School of Management (ISM)https://www.ism.de/studieninteressierte/infoveranstaltungen/schnupperstudium-bachelor
DüsseldorfHochschule Düsseldorfhttps://www.hs-duesseldorf.de/schnupperstudium
EssenUniversität Duisburg-Essenhttps://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/schnuppertage.shtml
KölnTechnische Hochschule Kölnhttps://www.th-koeln.de/studium/schnuppertage_20376.php
KölnUniversität zu Kölnhttps://verwaltung.uni-koeln.de/abteilung21/content/service/termine/fuer_studieninteressierte/studieren_probieren/index_ger.html
MünsterFachhochschule Münsterhttps://www.fh-muenster.de/studium/studienberatung/schulnetzwerk/schueler.php
SiegenUniversität Siegenhttp://www.uni-siegen.de/zsb/veranstaltungen/schnupperstudium/index.html