Laut Angaben des Statistischen Bundesamtes waren im Wintersemester 2013/2014 2.884 Studierende unter 18 Jahren an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Der Fachbereich der Wirtschaftswissenschaften lag bei den Minderjährigen dabei an erster Stelle: So belegten 347 Studierende unter 18 Jahren ein solches Studienfach. An zweiter Stelle folgt die Informatik – hier waren es 234. Bundesweit waren im Wintersemester 2013/14 somit 0,1 Prozent aller Studierenden minderjährig. Insgesamt waren 2,6 Millionen Studierende immatrikuliert.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Orientierung: Melden Sie sich einfach bei uns.

Über den Autor Jan Bohlken

AvatarJan Bohlken (Gründer & Inhaber des Profiling Institut) ist Studien- und Berufsberater, Karrierecoach und Personalberater. Im Blog des Profiling Instituts setzt er sich regelmäßig mit den verschiedensten Themen aus dem Umfeld Schule, Studium, Karriere und Bildung auseinander.