Nach einer neuen Studie sieht das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bei den Hochschulen Handlungsbedarf für die Zukunft, um mit den sich wandelnden gesellschaftlichen Gegebenheiten Schritt halten zu können. Die Akademisierung und stete Weiterbildung der Gesellschaft sei auf Grund der fachlichen Spezialisierung kaum noch aufzuhalten. Noch immer würde das Studienangebot auf einen Norm-Studententen aufgebaut, der jung ist, in Vollzeit studiert und auf dem Campus wohnt. Angebote, die auf die individuellen und vielfältigen Bildungsbiografien abgestimmt sind, zum Beispiel für berufstätige Studierende oder Mütter mit Kind wären derzeit noch sehr rar. Die Devise „Jedem das Passende, nicht jedem das Gleiche“ müsse viel stärker verwirklicht werden.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Orientierung: Melden Sie sich einfach bei uns.

Über den Autor Jan Bohlken

Jan Bohlken (Gründer & Inhaber des Profiling Institut) ist Studien- und Berufsberater, Karrierecoach und Personalberater. Im Blog des Profiling Instituts setzt er sich regelmäßig mit den verschiedensten Themen aus dem Umfeld Schule, Studium, Karriere und Bildung auseinander.

Jetzt sichern!

€ 1.150,50 € 1.050,50

Endlich den Beruf finden, der zur dir passt 

Psychologische Analyse deiner
Begabungen, Interessen und Stärken 

Individueller Einzeltermin auch in deiner Nähe ✔ 

Jetzt Vorteil sichern!

You have Successfully Subscribed!