Die ersten beiden Semester des Bachelorstudienganges „Elektrotechnik/Informationstechnik“ an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Fachhochschule) werden seit dem laufenden Wintersemester auch als Frauenstudiengang angeboten. So wurde ein Technik-Studiengang ohne Männer ausgeschrieben. Die Hochschule in Thüringen versucht mit diesem Pilotprojekt, den nach eigenen Aussagen vielen Sorgen weiblicher Studienanfänger zu begegnen, die meinen, ihre männlichen Kommilitonen brächten bereits zu viel technisches Vorwissen mit und hätten damit zu Beginn des Studiums bereits einen fachlichen Vorsprung. In den ersten beiden Semestern werden in diesem Studiengang daher vor allem die Grundlagenfächer Mathematik oder Informatik gelehrt. Die weiteren Inhalte sind die gleichen, wie im regulären Studium, allerdings findet der Unterricht in kleinen Gruppen statt.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Orientierung: Melden Sie sich einfach bei uns.

Über den Autor Jan Bohlken

Jan Bohlken (Gründer & Inhaber des Profiling Institut) ist Studien- und Berufsberater, Karrierecoach und Personalberater. Im Blog des Profiling Instituts setzt er sich regelmäßig mit den verschiedensten Themen aus dem Umfeld Schule, Studium, Karriere und Bildung auseinander.

€80 Rabatt sichern

Unsere professionelle Studien- und Berufsberatung
hilft dir, das richtige Studium zu finden.

✔ Studien- und Berufsberatung,
die wirklich weiterhilft

✔ +600 Beratungen jährlich

✔ 7 Standorte in Deutschland

✔ Analyse von Persönlichkeit,
Begabungen & Interessen

 

Jetzt Vorteil sichern!

You have Successfully Subscribed!