Von 100 Studienanfängern erreichen derzeit nur 72 einen Bachelor-Abschluss. An Unis bricht jeder Dritte ab, an den Fachhochschulen jeder Vierte. Gibt es Anhaltspunkte für die Ursachen für den Studienabbruch? Analysiert man die Abbrecherquote über die Fächer sind deutliche Unterschiede erkennbar. In den Ingenieurwissenschaften bricht jeder zweite Bauingenieur-Student sein Universitätsstudium ab, bei den Maschinenbau-Studenten sind es 36 Prozent ihr. Besser ist die Quote in der Psychologie, wo nur jeder zehnte Bachelor-Student abbricht oder in den Wirtschaftswissenschaften, wo rund 26 Prozent ihr Studium abbrechen.

Links: http://www.profiling-institut.de/studienberatung-fuer-studienabbrecher/

Über den Autor Jan Bohlken

Jan Bohlken (Gründer & Inhaber des Profiling Institut) ist Studien- und Berufsberater, Karrierecoach und Personalberater. Im Blog des Profiling Instituts setzt er sich regelmäßig mit den verschiedensten Themen aus dem Umfeld Schule, Studium, Karriere und Bildung auseinander.

Unsere professionelle Studien- und Berufsberatung
hilft dir, das richtige Studium zu finden.

✔ Studien- und Berufsberatung,
die wirklich weiterhilft

✔ konkrete Vorschläge

✔ 7 Standorte in Deutschland & in Wien

✔ Analyse von Persönlichkeit,
Begabungen & Interessen

Jetzt informieren!

You have Successfully Subscribed!